5:2-Führung verschenkt

Auch eine 5:2-Führung reichte Atlético bei Grün Weiss Ingolstadt nicht, um etwas zählbares heraus zu holen.
Denn bereits gegen Ende der ersten Halbzeit ging die Ordnung im Spiel verloren, so dass die Gastgeber bereits mit 6:5 führten.
Bis zur 25. Minute konnte Atletico noch gut mithalten und schaffte durch Heidel den 6:6 Ausgleich. Dann allerdings gingen die Kräfte des knapp bemessenen Kaders zu Ende und Grün Weiss konnte sich einen klaren 14:9-Sieg herausspielen.
Die Tore für Atletico erzielten: 3x Aniol Serra, 3x Johannes Heidel, 2x Nabeg Darouich, Mehmet Menekse.