Was gibt es neues?

Veranstaltungen und News


Wie immer ist der Andrang groß. Atlético ist beliebt. Zahlreiche Spieler haben an unsern Probetrainings teilgenommen. Nicht allen konnten wir einen Platz in unseren Teams anbieten.
Beim Trainingslager am 1./2. August präsentierte der Trainer der ersten Mannschaft, Carlos Perez (1. v.L), zusammen mit Vorstand Bernd Thiele (1. v.R.) die Neuzugänge, die mit Atlético in die zweite Hälfte der Saison 2019/20 starten werden.
Dabei kommt vom Baiersdorfer SV, Berkant Kazak (21), 2. v.L.. Der versierte und vielseitig einsetzbare Mittelfeldspieler, war sowohl in den Jugendmannschaften als auch in der zweiten Herrenmannschaft in Baiersdorf aktiv. Nach einer Verletzungspause arbeitet er sich nun mit viel Fleiß an unsere erste Mannschaft heran.
Von der A-Jugend des SV Bubenreuth kommt Jonas Bartmann (19) 3. v.L.. Das vielversprechende Talent hat zwei Jahre Fußballpause hinter sich. Bereits im ersten Testspiel unserer zweiten Mannschaft machte er aber durch sein ersten Tor aufmerksam.
Von der SpVgg Erlangen kommt Badr Mahraoui (24) 4. v.L. . Auch er hatte studienbedingt eine Pause eingelegt, ist aber bereits jetzt fester Bestandteil der ersten Mannschaft und fleißig beim Training dabei.
Der vierte Neuzugang, Emre Sönmez (20), 3. v.R., wohnt in Erlangen, kommt aber von Türkspor Nürnberg. Der Linkfüßler ist für seine präzisen Freistöße, sowie seine Schnelligkeit auf der Außenbahn gefürchtet.
Bei der Jugend des Nachbarn TV 48 Erlangen war Alexander Buzatu (19), 2.v.R. aktiv. Auch er war zwei Jahre nicht aktiv und hat jetzt bei Atlético die Freude am Fußball wiedergefunden.
An diesem Trainingstag konnte Daniel Molina (28), der vom SV Ilmtal Manebach kam, leider nicht dabei sein. Auch der Kolumbianer ist eine Verstärkung in der Außenverteidigung.
Sowohl Trainer als auch Vorstand zeigen sich mit den jungen Neuzugängen sehr zufrieden. Einerseits zeigt dies, dass Atlético vor allem für junge Talente attraktiv ist, auf der anderen Seite können mit ihnen die Abgänge sehr gut kompensiert werden.

× Hast Du eine Frage?