Cristobal Mancilla

 

 

Cristobal Mancilla

Leider entdeckte Cristobal Atlético erst gegen Ende seines Studiums. Trotzdem war er einer der ersten Spieler. Auch, wenn er eigentlich lieber einen anderen Sport betreibt. Denn Handball spielt er mindestens genauso gerne wie Fußball. Vorbelastet ist er von Hause aus, denn sein Vater ist der Präsident des Südamerikanischen Handball-Verbands.
Also spielte er beides parallel. Handball bei der SG Siemens-Niederlindach und Fußball bei Atlético.

Seine gute Laune versprühte er also nicht nur in einem Verein. Auch beim Feiern war er stets anwesend. Den Trainern standen stets die Schweißperlen auf der Strin wenn er seine Außenverteidigerposition verließ und sich mit dem Ball durch das Mittelfeld in den Sturm begab.

Spiele

19

Minuten

1586

Tore

1

Spielerinfo

Nationalität: Chile
Position Abwehr/Mittelfeld
Jetziger Verein:
 
 
 

 

 

× Hast Du eine Frage?